Mond und Sterne

Eingestellt von Mona

Ja, meine Muse läuft auf Hochtouren, deshalb kann ich euch gleich noch eine weitere Karte zeigen. Die Skizze dazu ist schon im November/Dezember entstanden und wollte unbedingt umgesetzt werden.

Photobucket

Dieses Mal ist eine 3D-Karte entstanden, teilweise (wie beim kleinen Stern) mit doppelt so hohen Elementen:

Photobucket

Mir hat die Idee gefallen, dass man so einen plastischen Eindruck vom Himmel erhält. Wie gehts euch?


PS: warum der Mond so fleckig aussieht, weiß ich nicht, im Original ist er innen heller, aber im sanften Farbverlauf *hmpf*

This entry was posted on Mittwoch, Januar 26, 2011 and is filed under , , . You can leave a response and follow any responses to this entry through the Abonnieren Kommentare zum Post (Atom) .

5 Kommentare

Mona, mir gefällt Deine Karte ausgezeichnet. Sowohl Farben als auch Gestaltung finde ich sehr schön. Und der 3D-Effekt kommt sehr gut zur Geltung.

Weiter so, halte die Muse fest und "entlocke" ihr weitere tolle Stempelideen *grins*.

Liebe Grüsse
Carola

Mona Deine Karte ist zauberhaft geworden, eine sehr schöne Karte zur Geburt.

LG
Anke

Anonym  

Die Idee beide Motive zu einem zu machen gefällt mir sehr gut. Es ist eine tolle Karte geworden und der 3D-Effekt ist sehr gut zu sehen

LG
Silvie

Eine wunderschöne Baby-Karte liebe Mona! Das Motiv finde ich klasse und Du hast es durch Deine schöne Coloration und den 3D-Effekt toll in Szene gesetzt.
Liebe Grüße sendet Dir
Swantje

Die ist sehr niedlich geworden, der 3-D-Effekt macht sich dafür wirklich super!!!

LG
herbsti