Workshop Keksdose

Eingestellt von Mona

Hier kommt er endlich, mein Workshop zur Keksdose. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln:

Materialien:

* runde Papprohlinge, z.B. leere Bänder- oder Klebebandrollen
Photobucket
* Graupappe und Cutter oder Bierdeckel
Photobucket
* WindowColor-Folie, am besten Stärke 0,2 damit lässt sich Punkt 7 am leichtesten bearbeiten.
* Stempelkissen: StazOn in weiß, Brilliance Moonlight White und Versa Magic Red Magic
* Gelstift in weiß
Photobucket
* doppelseitiges Klebeband 18 mm breit
* Wellpappestreifen in weiß
Photobucket

* Mi-Teintes in rot und weiß
* Organzaband in rot
* Holzleim (Ponal) oder Buchbinderleim
* eventuell Fuchsschwanz und Schleifpapier

Los gehts:

1a. Einen Pappkreis einer Bänderrolle entfernen, weiter mit Schritt 2
1b. Wenn keine Bänderrollen zur Verfügung stehen, eine Klebebandrolle halbieren, das geht gut mit dem Fuchsschwanz. Die Schnittflächen mit Sandpapier glattschleifen.

2. Je nach Größe der Papprolle passen Bierdeckel gut dazu, ansonsten einfach aus Graupappe einen Kreis ausschneiden. Entweder mit dem Kreisschneider oder einem Cutter, aber ohne Kraft, lieber mehrfach umfahren.
2a. Die Pappkreise mit Mi-Teintes von beiden Seiten beziehen und wenn gewünscht mit weißem Gelstift am Rand verzieren. Mit dem Brilliance-Kissen die Ränder wischen. Einen Pappkreis mittig lochen und das Organzaband hindurchziehen. Mit einem Knoten wird das Herausrutschen verhindert.

Photobucket

3. Nur einen Ring von unten mit Weißleim oder Buchbinderleim bestreichen und mittig auf dem bezogenen Bierdeckel (der ohne Band) platzieren.

Photobucket

Beide Ringe beziehen, zuerst den schmalen weißen Streifen an der Oberkante ankleben. Dann den roten Streifen mit einer gestrichelten Linie verzieren und unten bündig ankleben, so dass ein schmaler weißer Streifen unter dem rot hervorschaut.

Photobucket

Anschließend innen in beide Ringe einen Streifen doppelseitiges Klebeband kleben, aber die Schutzfolie noch nicht entfernen.

Photobucket

4. Den Wellpappestreifen bis auf 25 cm mit Weißleim oder Buchbinderleim einstreichen und an diesem Ende beginnend in einen Graupappering rollen und der Größe anpassen. Dabei den Wellpappering auf eine glatte Unterlage drücken, so bekommt er eine plane Seite. Der Wellpappering sollte aber noch leicht herausnehmbar sein, also nicht zu stramm rollen. Dies wird die Halterung für den Deckel. Wenn der Ring getrocknet ist, die plane Seite mit Weiß- oder Buchbinderleim bestreichen und mittig an dem einzelnen Pappkreis befestigen.

Photobucket

5. Die Mobilefolie mit dem Motiv der Wahl und weißem StazOn bestempeln, der obere und untere Rand muss nicht zu nah bestempelt werden, da sie sowieso nicht zu sehen sind.

Photobucket

Trocknen lassen und anschließend einen Streifen doppelseitiges Klebeband einer Schmalseite folgend aufkleben. Auch hier die Schutzfolie noch nicht abziehen.

6. Den Schutzstreifen aus dem Boden der Dose entfernen und die Mobilefolie aufrollen, bis sie in den mit Boden beklebten Ring passt. Die Folie so ausrichten, dass die Oberkante bündig ist und sie den Ring ausfüllt. Unten andrücken, dazu mit der Hand in der entstandenen Röhre gegendrücken. Nun den Schutzstreifen von der Mobilefolie abziehen. Auch hier kurz von innen andrücken. Der Klebestreifen hält wunderbar, wenn die Kanten glatt aufeinander liegen.

Photobucket

7. Jetzt kommt der knifflige Teil:
Den Schutzstreifen aus dem übrigen Ring entfernen. Dünnere Folie ist biegbarer, so dass der Ring sich leichter auf den oberen Rand der Mobilefolie setzen lässt.

8. Anschließend kann der Deckel noch dekoriert werden, ich hab passend zum Schneeflockenmotiv eine Chipboard-Schneeflocke mit Versa Magic Red Magic bestempelt, mittig gelocht und auf das Band gezogen. Hübsch ist auch ein Geschenkanhänger oder ein Schrumpfi, wie auf der blauen Keksdose.

Photobucket

This entry was posted on Mittwoch, Dezember 10, 2008 and is filed under . You can leave a response and follow any responses to this entry through the Abonnieren Kommentare zum Post (Atom) .

6 Kommentare

G*E*N*I*A*L*

Dankeschön *knuddelquetsch* und zum Drucker flitzt

Vielen Dank für deine Mühe und diesen genialen Workshop!!!

Anonym  

Ich kann nur sagen: fantastisch und wunderschön !!!
Ich danke auch für den Workshop, werde sie bestimmt nacharbeiten !!

Lieben Gruß von Renate

Vielen Dank für diesen tollen WS!
Die Dose sieht wirklich hammerstark aus!

Genial. Danke für den tollen WS. Direkt mal irgendwo notier.

LG
Bettina

Superschönes Projekt und vielen Dank für den tollen Workshop.

Liebe Grüße
Gaby