Ein wenig hinterher - oder doch der Zeit voraus?

Eingestellt von Mona



Schon lange wollte ich meinem Taschenkalender ein etwas ansprechenderes Äußeres verpassen, das Jahr ist schon 8 Monate alt. Nun trafen sich endlich Zeit, Muse und Idee. Und wie kann es anders sein bei diesem Herbstwetter? Es ist ein Halloweeninspiriertes Thema geworden:

Photobucket

In Wirklichkeit hat wohl der Kalender selbst zur Farbwahl beigetragen, ursprünglich war er nämlich schwarz, mit einem Streifen in grau und rot. Den Streifen hab ich wieder aufgegriffen.

Hinten ganz schlicht mit Fledermäusen:

Photobucket

Und nun hoffe ich mal, dass das Wetter diesen kleinen Wink versteht und meine gespeicherten 5 Grad rausrückt *gg*

This entry was posted on Dienstag, August 17, 2010 and is filed under , , , . You can leave a response and follow any responses to this entry through the Abonnieren Kommentare zum Post (Atom) .

4 Kommentare

Tolle Idee, der Kalender gefällt mir. Und wie sagt man so schön? Besser spät als nie.

Liebe Grüße
BT

Ich finde Deinen Kalender klasse! Der kann sich auch im Frühling, Sommer und Winter zeigen lassen!
LG Silvia

jaaa... genial. ich find den sehr schick :)

lg doreen

Anonym  

Boah, klasse! Die Fledermäuse sind ja echt süß.

Liebe Grüße, Madlen (tiny-cookie)