Tag-Adventskalenderwichteln

Eingestellt von Mona

Zu schönster Frühlingszeit fand sich auf dem Hühnerhof eine Gruppe Unverbesserlicher *gg* zusammen und die Idee eines Tag-Adventskalenders entstand.

Was anfänglich als nicht schwer zu realisieren erschien hatte doch so einige Tücken, sei es den heißen Sommer, der jedwede Muse an den Pool verscheuchte, das alltägliche Chaos oder das plötzliche Herannnahen der Abgabefrist. All dies haben wir bezwungen und jedes Hühnchen hielt pünktlich seinen Adventskalender in den Händen, mit 24 Tags von 24 Hühnern.

Meiner sieht so aus und schmückte nach dem Auspacken mein Bücherregal, an dem ich täglich in der morgendlichen Routine vorbei muss.

Photobucket

Am 30. sind ersteinmal alle Tags in ein Körbchen gewandert, aus dem ich jeden Morgen eins ziehe. Die ausgepackten Tags wandern dann wieder an die Klammerleine, die dann bis zum 24. immer mehr Tags beherbergt.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, die mir einen kleinen morgendlichen Lichtblick in diesen dunklen Dezembertagen zaubern!

This entry was posted on Donnerstag, Dezember 02, 2010 and is filed under , . You can leave a response and follow any responses to this entry through the Abonnieren Kommentare zum Post (Atom) .

1 Kommentare

Oh Mona, Deine Tag-Leine sieht fantastisch aus!!!
Ich habe heute das Tag von Dir gezogen - ganz vielen lieben Dank, es ist traumhaft, so schlicht und trotzdem so liebevolle Details, ich bin ganz hin und weg!!!

Liebe Grüße,
Dagi