verspätete Geburtstagsgrüße

Eingestellt von Mona

habe ich auf die Reise geschickt. Mit Shop und Weihnachtskartenproduktion hinke ich mittlerweile ein ganzes Stück hinterher und deshalb konnten es einfach nicht die üblichen Geburtstagskarten werden. Da kam mir die kleine Schnecke gerade recht und der Spruch, den ich wohl in einem hellseherischen Moment (oder kenn ich mich nur zu gut?) erstellt hab. Zusammen mit der Kerze aus dem auf dem Mekka gekauften Stampendous-Set wird diese Karte meine Wünsche überbringen:

Photobucket

Dem Schneckenhaus hab ich aus meinen Window Color Beständen einen Perlmuttschimmer verpasst, so sieht es ziemlich echt aus und auch die Zeichnung des Schneckenhauses schimmert noch durch.

Photobucket

This entry was posted on Mittwoch, November 19, 2008 and is filed under , , . You can leave a response and follow any responses to this entry through the Abonnieren Kommentare zum Post (Atom) .

1 Kommentare

Die Schneckenpost könnte ich am laufenden Band verschicken *lach* - süß!