Day Six:12 Days of Christmas

Eingestellt von Mona

Türchen Nummer 6 zeigt euch ein weihnachtliches Windlicht:

Photobucket

eindeutig inspiriert durch mein Halloween-Windlicht.

Photobucket

Dies ist ein schönes Beispiel dafür, wie groß der Unterschied in der Wirkung durch die Wahl anderer Farben ist.

Photobucket

So ein Windlicht ist schnell hergestellt, einfach einen langen Windowcolor-Folienstreifen mit weißem StazOn bestempeln (trägt zur winterlichen Stimmung bei), mit Hilfe des Falzbeins in 4 gleichgroße Felder und eine Klebekante falten. Zusammenkleben und dekorieren. Fertig ist ein Adventsmitbringsel oder auch ein kleines Weihnachtsgeschenk.

Photobucket

Ich hab gleich zwei meiner Lieblingsstanzer verwendet: den Doily Lace von Martha Stewart für die Abschlusskanten und den Branch, denn der Weihnachtskranz des Engels ist aus Einzelteilen zusammengesetzt.

Photobucket

Und Seite Nummer 4:

Photobucket

Ich würde mich freuen, wenn ihr euch ein wenig inspirieren lasst! Auch über einen Link zu euren Werken!

This entry was posted on Dienstag, Dezember 15, 2009 and is filed under , , , , . You can leave a response and follow any responses to this entry through the Abonnieren Kommentare zum Post (Atom) .

2 Kommentare

Na das ist ja eine großartige Idee!!!!
Irgendwie erinnert der Eisbär an Käpt´n Blaubär.
LG Annett

Wow, du hast ja einen tollen Blog!!
Vielen Dank für die vielen tollen Ideen!
Liebe Grüße, Sonja.