Neujahrsgrüße per Flaschenpost

Eingestellt von Mona

Bevor ich mich gleich auf den Weg mache, um mir das Feuerwerk am Strand anzusehen, wollte ich euch noch mein heutiges Neujahrskärtchen zeigen:

Photobucket

Dabei hab ich ein wenig geschummelt *gg* Die Sektflasche ist normalerweise Teil eines Stempels. Ich hab nur die Umrisse der Sektflasche mit Stempelfarbe benetzt, so dass die Hände, die sonst die Flasche halten, verschwunden sind. Die sich dadurch im Flaschenumriss ergebenden nackten stellen hab ich flink mit braunem Stabilo nachgezeichnet, der wunderbar mit dem Ancient Page Chocolate harmoniert. So ergibt sich eine passende Sitzgelegenheit für den kleinen Piraten.

Ein aufregendes Jahr geht zu Ende, mit nicht nur schönen Seiten, und es zeichnet sich ab, dass das nächste genauso aufregend wird. Ich wünsche euch allen einen guten Start ins neue Jahr und hoffe, ihr könnt es annehmen, wie es ist. Die Schönheit liegt oft im Detail, man muss nur genau hinsehen. In diesem Sinne - ich genieße jetzt die wahrhaft schönen Seiten des hier lebens und nehm euch alle in Gedanken mit!

Happy 2010!

This entry was posted on Donnerstag, Dezember 31, 2009 and is filed under , . You can leave a response and follow any responses to this entry through the Abonnieren Kommentare zum Post (Atom) .

2 Kommentare

Dir auch ein gesundes und schönes Neues Jahr liebe Mona......du hast schon Recht, man muß es annehmen.....egal wie es kommt....und meist haben auch ungeliebte Seiten schöne Seiten....wenn auch nicht immer...aber wie ist mein Motto: Das Glas ist halbvoll niemals halbleer *g*

Dir auch ein gesundes und tolle neues Jahr.

Unser Feuerwerk war zwar nicht am Strand, aber mit ein bißchen Schnee und ganz alleine mit meinem Mann auch wunderschön.

LG
Bettina